Zum Inhalt springen
Der Landkreis Uelzen hat viel zu bieten: Unsere wunderbare Naturlandschaft mit Wiesen, Feldern, Hügeln, Flüssen, viel Naherholung und starke Kommunen.

Die Menschen in unserer Region halten den Laden Tag um Tag am Laufen – sie wissen, was ihnen an der Region liegt. Und wir von der SPD wissen es ebenso. Wir sehen allerdings auch, dass der Landkreis noch hinter seinen Möglichkeiten zurückbleibt. Wir wollen neue Schwerpunkte setzen.

Die Corona-Pandemie ist das aktuell vorherrschende Thema, in den Medien bis zum Tagesgeschäft in der Politik, aber auch in unserer Gesellschaft. Hierbei geraten schnell die Probleme aus dem Blickfeld, die uns schon vor Corona beschäftigt haben und nun noch verschlimmert wurden. Wir leben in einem Land, das seinen Kindern leider nicht mehr die beste Schulversorgung bereithält. In einem Land, das seine Pflegerinnen und Pfleger, ihr Wohlergehen und damit die Gesundheit von Patientinnen und Patienten dem Kapitalinteresse von großen Gesellschaften unterordnet. In einem Land, in dem vollverdienende Familien Schwierigkeiten haben, sich eine bezahlbare Wohnung zu mieten. Wir wollen deshalb die Möglichkeiten aufzeigen, die aus unserer Sicht die Region voranbringen können. Wir wollen uns mit unseren Mitbürger*innen unterhalten, diskutieren und auch streiten für die besten Lösungen, für das Allgemeinwohl. Für uns ist klar: Wir wollen einen Aufbruch!