Zum Inhalt springen

18. November 2019 | 18:30
Café Lässig im Hundertwasserbahnhof
: Veranstaltung der FES: "Gefahr von rechts! – Die Identitäre Bewegung"

Welche Gefahren gehen von der Identitären Bewegung für unsere Demokratie aus? Was sind ihre Ziele?
Und: Was können wir gegen diese Gefahr von rechts tun?

Adresse

Friedensreich-Hundertwasser-Platz 1
29525 Uelzen

Veranstaltung im Kalender speichern (ics-Download)

Diese und viele weitere Fragen möchte die Friedrich-Ebert-Stiftung mit Ihren Gästen auf dem Podium und Ihnen diskutieren. Auf dem Podium werden Kirsten Lühmann, MdB, Leon Billerbeck (Uelzen bleibt bunt e. V.) und Andreas Speit, Autor des Buches „Das Netzwerk der Identitären: Ideologie und Aktionen der Neuen Rechten“, teilnehmen. Seien Sie dabei am Montag, 18. November, um 18.30 Uhr im Café Lässig. Die Einladung finden Sie im Anhang.

Download Format Größe
19 11 18 Einladung Neue Rechte Uelzen PDF 484,9 kB

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.