Zum Inhalt springen

Vorsitzende: Marianne Müller
Heinrichstr 6, 29565 Wriedel
E-Mail: j-m.mueller@t-online.de
Tel: 05829 - 6 28

Über den Ortsverein:

Der SPD-Ortsverein Wriedel, ein OV mit langer Geschichte und Tradition.

Schon zu Weimars Zeiten gegründet wollte 1933 die Wriedeler NSDAP die SPD-Fahne verbrennen. Davon erfuhr der Genosse Waldemar Krogmann und hat sie mit dem Fahrrad nach Uelzen gebracht und am Königsberg vergraben. W. Krogmann bezog eine kräftige Tracht Prügel und die NSDAP ließ sich in Munster eine Fahne schneidern und verbrannte diese.

Im Juni 1946 gründete W. Krogmann den SPD-Ortsverein Wriedel.

Die 50-Jahr-Feier im Juni 1996 konnte unter Anwesenheit des UB-Vorsitzenden Peter Struck, dem Nds. Landwirtschaftsminister Funke, der Nds. Umweltministerin Griefhan und anderen namhaften Gästen über mehrere Tage gefeiert werden.

In all den Jahren haben Mitglieder des OVs im Gemeinde- und Samtgemeinderat und zeitweise im Kreistag mitgewirkt und mitgestaltet. Dies gilt auch heute noch. Verantwortung für das Gemeinwesen, Gestaltung unserer Dörfer. Alle Mitglieder (und die, die es werden wollen) sind eingeladen bei der gestalterischen Arbeit mitzuwirken.