Zum Inhalt springen
Jakob Foto: Leon Billerbeck

1. Oktober 2021: Jakob Blankenburg direkt in den Bundestag gewählt

Wir danken allen Wahlkämpferinnen und Wahlkämpfern für ihren Einsatz in diesem Superwahljahr. Wir wissen, es waren lange und anstrengende Wahlkämpfe für viele. Und der Einsatz hat sich auch bei der Bundestagswahl gelohnt!

Jakob Blankenburg konnte im Wahlkreis 37 Lüchow-Dannenberg – Lüneburg als Newcomer das Direktmandat gewinnen! Bündnis 90/Die Grünen und CDU wurden auf die Plätze 2 und drei verwiesen. Jakob wird nun mit 24 Jahren einer der jüngsten Abgeordneten im neuen Bundestag sein. Wir gratulieren Jakob von Herzen zu diesem Erfolg und sind uns sicher, dass er eine starke Stimme für die Region in Berlin sein wird!

Für Dirk-Ulrich Mende hat es im Wahlkreis 44 Celle - Uelzen leider nicht ganz gereicht, aber er konnte mit 32,3 % der Stimmen und nur 0,6 % Abstand zum Wahlkreisgewinner der CDU ein sehr respektables Ergebnis erringen. Wir danken auch Dirk-Ulrich für diesen mit Herzblut geführten Wahlkampf! Wir hätten uns das Ergebnis anders gewünscht. In der Folge wird der Wahlkreis Celle – Uelzen nun zum ersten Mal seit vielen Jahren nicht mit einer/einem Abgeordneten der SPD im Bundestag vertreten sein.

Vorherige Meldung: Kreistagsfraktionen in Uelzen und Lüchow-Dannenberg haben sich konstituiert

Nächste Meldung: Kreistagsfraktion Lüchow-Dannenberg stellt sich auf

Alle Meldungen