Zum Inhalt springen

Die Jungsozialist*innen (Jusos) im Unterbezirk sind die Arbeitsgemeinschaft aller Genoss*innen unter 35 Jahren. Alle Genoss*innen in diesem Alter sind automatisch Mitglieder der Jusos. Allerdings besteht auch die Möglichkeit Mitglied zu werden, wenn man sich nicht für eine Parteimitgliedschaft in der SPD interessiert. Die Jungsozialist*innen verstehen sich als sozialistischer, feministischer, sowie internationalistischer Richtungsverband und kämpfen für eine gerechtere Welt und die Verwirklichung des demokratischen Sozialismus. Momentan werden die Jusos durch einen vierköpfigen Vorstand mit dem Vorsitzenden Hannes Henze vertreten.

Für weitere Informationen und die Kontaktaufnahme besucht einfach die Facebook-Seite oder die Homepage der Jusos. Gerne könnt ihr auch zu den Öffnungszeiten ins Dr.Peter-Struck-Haus kommen um Euch Informationen abzuholen.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.