Zum Inhalt springen

Die Jungsozialist*innen (Jusos) im Unterbezirk sind die Arbeitsgemeinschaft aller Genoss*innen unter 35 Jahren. Alle Genoss*innen in diesem Alter sind automatisch Mitglieder der Jusos. Allerdings besteht auch die Möglichkeit Mitglied zu werden, wenn man sich nicht für eine Parteimitgliedschaft in der SPD interessiert. Die Jungsozialist*innen verstehen sich als sozialistischer, feministischer, sowie internationalistischer Richtungsverband und kämpfen für eine gerechtere Welt und die Verwirklichung des demokratischen Sozialismus. Momentan werden die Jusos durch einen vierköpfigen Sprecher*innenrat vertreten.

Für weitere Informationen und die Kontaktaufnahme besucht einfach die Facebook-Seite oder die Homepage der Jusos. Gerne könnt ihr auch zu den Öffnungszeiten ins Dr.-Peter-Struck-Haus kommen um Euch Informationen abzuholen.