Zum Inhalt springen
Liebe Mitbürgerin, lieber Mitbürger,

am 09. Oktober wird der nächste Niedersächsische Landtag gewählt. Mein Ziel ist, dass Stephan Weil Ministerpräsident unseres Landes bleibt, und gemeinsam mit Ihnen will ich in den kommenden fünf Jahren fortschrittliche Politik in Niedersachsen und für unsere Region machen. In den Mittelpunkt stelle ich eine Politik des Dialogs und des Zusammenhalts. Das ist die Grundlage für gute Politik. Dabei bedeutet Zusammenhalt, miteinander zu sprechen und nach gemeinsamen Lösungen zu suchen. Das will ich leben und das braucht unsere Region.
Banner Henner HP Foto: Achterdeck

Der Landkreis Uelzen ist mein Zuhause, ich bin in Rosche und Suderburg aufgewachsen und lebe in Uelzen. Ich arbeite seit Jahrzehnten gemeinsam mit der SPD in unserer Region für eine bessere Gesellschaft und das in ganz unterschiedlichen Funktionen, immer im Sinne der sozialdemokratischen Grundwerte Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität.

Ich will Menschen eine Stimme geben, die Herausforderungen der Zukunft angehen. Ich möchte meinen Beitrag leisten, um für gerechte Bildungspolitik, eine solidarische, lebenswerte Gesellschaft und eine zukunftsfähige Region zu sorgen.

Gerechte Bildungspolitik heißt dabei für mich: Bildung muss gebührenfrei und qualitativ hochwertig sein, von Krippe und Kita bis zur Ausbildung und dem Studium.

Eine gerechte und solidarische Gesellschaft gibt es nur, wenn wir aufeinander achtgeben und Menschen, die es brauchen, besondere Unterstützung erhalten können. Unsere Gesellschaft darf nicht auseinanderdriften. Wir brauchen eine Politik des Zusammenhalts.

Wir müssen die Zukunft für die Menschen bei uns vor Ort sichern.

Pflege, medizinische Versorgung, ÖPNV, Internet, ein gutes Leben: das müssen wir dauerhaft sicherstellen, gerade im ländlichen Raum. Wir gehen diese Herausforderung an, lösen sie und heben unsere Potentiale. Unsere Region hat mehr verdient.

Liebe Mitbürgerin, lieber Mitbürger,

bei Stephan Weil, der SPD und mir ist unser Land in guten Händen. Wir werden die vor uns liegenden Herausforderungen angehen und bewältigen. Ich weiß, es gibt noch viel zu tun. Kommen wir daher gerne zu Ihren Themen und Wünschen ins Gespräch. Mein Stil ist - zuhören, gemeinsam entscheiden und umsetzen - mit gegenseitigem Respekt. Das gilt heute, morgen und ab dem 09. Oktober. Das will ich persönlich leben. Deswegen rufen Sie mich an, schreiben mir eine Nachricht, lassen Sie uns uns einen Kaffee trinken gehen: Gemeinsam arbeiten wir an den besten Lösungen für Uelzen und unsere Region. Diesem Grundsatz werde ich in meiner Arbeit folgen.

Ich freue mich, wenn wir ins Gespräch kommen. Zu erreichen bin ich unter 0151-24131841 oder post@janhennerputzier.social.

Herzliche Grüße

Ihr

Jan Henner Putzier

HIER FINDEN SIE INFORMATIONEN ÜBER MICH UND MEINE ZIELE