Herzlich Willkommen!

Kommunalwahl 2016

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

am 11. September 2016 finden in Niedersachsen die Kommunalwahlen statt.
Bei diesen Wahlen entscheiden Sie über die Zukunft der Landkreise Uelzen und Lüchow-Dannenberg.

Wir, die SPD im Unterbezirk Uelzen/Lüchow-Dannenberg, stehen für transparente und menschennahe Politik.
Wir wollen Menschen an politischen Prozessen beteiligen, keine Hinterzimmer-Politik betreiben.
Wir wollen bestmögliche Bildung für unsere Kinder, bestmögliche medizinische Versorgung und eine Stärkung des ländlichen Raums insgesamt.

Dafür haben wir in den Landkreises Uelzen und Lüchow-Dannenberg das richtige Programm und die besten Kandidatinnen und Kandidaten.

Informationen zu den Wahlprogrammen und den Kandidatinnen und Kandidaten für die Kreistage können Sie auf dieser Seite finden.

Sie haben Fragen, Kritik oder Anmerkungen? Dann sprechen Sie uns gern an, wir freuen uns auf Sie.

Und nicht vergessen: am 11. September wählen gehen oder vorher die Möglichkeit der Briefwahl nutzen. Jede nicht abgegebene Stimme ist eine vergebene Chance, unsere Demokratie zu stärken.


Ihr

Klaus-Peter Dehde
Vorsitzender

Thema des Tages

Festival gegen Rassismus

Die Jusos im Unterbezirk veranstalten am kommenden Freitag gemeinsam mit diversen Bündnispartner*innen ein "Festival gegen Rassismus". Wie Sie/Du vielleicht schon mitbekommen hast/haben, wird Musik von diversen Gruppierungen zum Thema Antifaschismus gespielt werden. Als Headliner konnte das Bündnis den Rapper "Kobito" aus Berlin gewinnen!

mehr ...

 

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
 

Diskussionsveranstaltung "Menschen beteiligen, Gerechtigkeit schaffen" mit der parlamentarischen Staatssekretärin Gabriele Lösekrug Möller

Am 15.08.2016 wird Gabriele Lösekrug-Möller, unsere parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für Arbeit und Soziales und Mitglied des Deutschen Bundestages, bei uns im Unterbezirk zum Thema „Menschen beteiligen. Gerechtigkeit schaffen. Was bedeutet soziale Gerechtigkeit heute?“ referieren.
Die Veranstaltung findet in Uelzen im DRK-Mehrgenerationenzentrum, Ripdorfer Str. 21, 29525 Uelzen statt.
Wir freuen uns sehr, wenn auch Sie dabei sind und mit uns diskutieren.
mehr...

 
 

SPD-Kandidatinnen und Kandidaten für die Kreistage Uelzen und Lüchow-Dannenberg stehen fest

„Wir schicken viele gute Frauen und Männer ins Rennen“, sagt Klaus-Peter Dehde, Vorsitzender des SPD-Unterbezirks Uelzen/Lüchow-Dannenberg zum Ergebnis der Kreiswahlkonferenzen Uelzen und Lüchow-Dannenberg. Die Kreiswahlkonferenz Lüchow-Dannenberg fand am 30. April 2016 im Göpelhaus in Neu Darchau statt, gefolgt von der Kreiswahlkonferenz Uelzen, die am 28. Mai 2016 im Akzent Hotel Deutsche Eiche in Uelzen stattfand. mehr...

 
 

Willkommen Hansestadt Uelzen

„Die Verleihung ist durchaus ein historischer Moment für Uelzen. Zunächst einmal überwiegt die große Freude über die Verleihung des Titels, gibt sie doch den Bürgerinnen und Bürgern unserer schönen Stadt die Möglichkeit, mit stärkerem Selbstbewusstsein auf ihre Hansestadt zu blicken.“ sagte Jürgen Markwardt, Bürgermeister der Stadt Uelzen, als direkte Reaktion auf die Ernennung Uelzens als Hansestadt am vergangenen Montag. mehr...

 

Aktuelles aus Niedersachsen

Zum Landesverband
 

"CDU zeigt ihr wahres Gesicht"

SPD-Generalsekretär Detlef Tanke zeigt sich entsetzt nach den Aussagen des hannoverschen CDU-Fraktionschef Jens Seidel beim HAZ-Leserforum. Seidel hatte eine Koalition mit der AfD und der rechtsextremen Partei Die Hannoveraner auch auf ausdrückliche Nachfrage der Zeitung nicht ausgeschlossen. mehr...

 

"CDU schürt Ängste und schädigt das Ansehen der Polizei"

Der stellvertretende Landesvorsitzende und innenpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Ulrich Watermann ist empört über die Äußerungen von Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen auf dem Landesparteitag der niedersächsischen Union: „Durch solche Äußerungen werden Ängste in der Bevölkerung geschürt und das Ansehen unserer Polizeikräfte massiv geschädigt. Wir al mehr...

 

Polit-Prominenz im Kommunalwahlkampf

Zahlreiche SPD-Politikerinnen und -Politiker der Landes- und Bundesebene werden in den nächsten Wochen bis zur Kommunalwahl am 11. September 2016 Niedersachsen bereisen. Zum einen, um die Kandidatinnen und Kandidaten vor Ort zu unterstützen, zum anderen aber auch, um ihre Verbundenheit mit der kommunalen Ebene zu festigen. mehr...

 

In der heißen Phase des Kommunalwahlkampfs

Nur noch rund vier Wochen: Dann werden in Niedersachsen die Kommunalparlamente neu gewählt. Für die SPD beginnt nun die heiße Phase des Wahlkampfs. Niedersachsens Landesvorsitzender und Ministerpräsident Stephan Weil gab dafür in einer Pressekonferenz den Startschuss: „Die niedersächsische SPD geht mit einem gesunden Selbstbewusstsein in den Kommunalwahlkampf." M mehr...

 
Wahlkampf auf dem roten Sofa: Der OV Munster zeigt mit Videos, wie das geht.

Wahlkampf auf dem roten Sofa

Der Ortsverein SPD Munster hat es geschafft, innerhalb kürzester Zeit bundesweit bekannt zu werden – mit einem roten Sofa. Dieses spielt die Hauptrolle in kurzen Videoclips, in denen sich die Kandidat_innen für den Stadtrat vorstellen. Ohne Drehbuch, ohne Skript, ohne Maske, dafür aber mit viel Humor, guter Laune und Authentizität.
mehr...

 

Für eine neue Vision von Europa

Bernd Lange, niedersächsischer Europa-Abgeordneter, ist über das Votum der Briten, die EU verlassen zu wollen, enttäuscht. "Die Entscheidung der britischen Bevölkerung bedauere ich sehr. Großbritannien war nach dem Zweiten Weltkrieg fundamentaler Teil der europäischen Einigungsbewegung. mehr...